Sonntag, 23. September 2012

Ausbildung abbrechen?

Seid einigen Wochen schwirrt bei mir der Gedanke im Kopf herum, ob ich meine Ausbildung zur Garten und Landschaftsgärtnerin abbrechen will.


Zur Zeit macht mir diese Ausbildung einfach keinen Spaß mehr und ich sehe keinen Sinn mehr darin. Das Problem ist, dass diese Ausbildung von Anfang an einfach nicht meine Traumausbildung war. Die Arbeit mit und an den Pflanzen macht mir sehr viel Spaß aber wenn ich an Borde setzen oder Pflastern denke, dann vergeht dieser Spaß sehr schnell. Naja man kann von Glück oder Unglück reden, dass ich im Tiefbau eher selten eingesetzt werde (schließlich bin ich ja eine Frau oh mein Gott wie schlimm). Aber schon im nächsten Sommer steht meine Zwischenprüfung an und das macht mir sehr viel Angst.

Jetzt überlege ich, ob ich nicht lieber in den Zierpflanzenbau gehe. Hey das ist genau mein Ding! Pflanzen zu ziehen und beim Wachstum zu begleiten. Man lernt viel über die Aufzucht und da bin ich ja eigentlich schon von klein auf dran interessiert. Dazu kommt noch, dass ich danach gerne Ingenieurin Gartenbau studieren möchte und da hat man einfach bessere Chancen, wenn man vorher im Zierpflanzenbau war, weil man da das Grundwissen einfach lernt.


Wo ist dann noch das Problem fragt ihr euch? 

Eine Ausbildung abzubrechen ist nicht grad das einfachste was es gibt. Schließlich bin ich jetzt schon im 2. Ausbildungsjahr. Ich müsste vielleicht wieder im 1. Jahr anfangen das heißt, ich hätte noch mehr Jahre Ausbildung. Eine Ausbildung abzubrechen scheint bei einigen Leuten den Gedanken von Versagen auszulösen. Hm bei mir ja auch irgendwie. Ich hätte mir das einfach besser überlegen müssen aber damals war ich einfach nur verzweifelt. Ich hab diesen Ausbildungsplatz ca. 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn bekommen und war sehr froh darüber überhaupt noch etwas bekommen. Damals habe ich gedacht "ok, dann ziehst du das jetzt durch" schließlich wollte ich da auch noch Landschaftsarchitektur studieren, aber davon wurde mir zu oft abgeraten. Man hat nur schwer Chancen nach dem Studium etwas zu erreichen, weil es einfach zu viele gibt. 


Achja da gibt es noch etwas. Ich weiß, dass ich in meinem Betrieb gebraucht werde. Ich hab in den letzten Wochen oft gehört, dass man sich auf mich verlassen kann. Mein Chef wird nicht gerade davon begeistert sein. Aber ich bin so einfach nicht mehr glücklich.



Naja ich werde beim nächsten Schultag jetzt mit meinem Klassenlehrer sprechen und der wird mich dann sehr wahrscheinlich zur Landwirtschaftskammer schicken. 



Ja ich will das wirklich nicht mehr. 
Leute macht vorher ein mehrwöchiges Praktikum bevor ihr euch entscheidet eine Ausbildung zu beginnen und nehmt nicht das erst beste was kommt. Wenn ihr schon im Praktikum merkt, dass es nichts für euch ist, dann lasst es! Und lasst euch nicht von Eltern oder anderen rein reden.



Ihr könnt mir ja schreiben, wenn ihr dazu eine Meinung habt und ich werde auch berichten, wie es weiter geht!

Mittwoch, 19. September 2012

Meine Dahlien-Pracht

 So sahen meine Dahlien am Anfang aus noch ziemlich klein und schmucklos aber dann starteten sie richtig und jetzt Richtung Herbst, geht die Blühpracht noch mal richtig los!
meine Lieblingsblüte dieses Jahr

diese Dahlie war die erste, die Blüten ausgebildet hat

die Dahlie mit den größten Blüten


dunkles Laub und ein kräftiges gelborange passend zum Herbst

















zwei Stück fehlen. Von ihnen ist grade leider keine Blüte geöffnet aber vielleicht schaffe ich es noch Bilder davon zu machen !

Dienstag, 18. September 2012

Tauscht eure Samen bei der Samen Rotation No.1

Ihr habt einige wertvolle Blumen und möchtet diese gerne mit anderen teilen? Habt es bei der Samen Ernte etwas übertrieben oder wollt eure Lieblingsblumen gerne mal gegen andere tauschen ?


Dann macht doch mit bei der Samen Rotation No.1 gestartet von Lina Luna.


Wenn ihr dabei mitmachen wollt dann klickt hier


Umso mehr mitmachen, desto mehr Spaß wird es machen, im Frühjahr die fremden Samen einzusäen!