Donnerstag, 14. Februar 2013

Projekt 4 - Neue Wege

Was mich im Garten sehr stört sind die hässlichen Betonplatten, die als Weg dienen. Vieles wurde von meinem Vater und meinem Opa einfach nur so hingebastelt. Wenn etwas übrig war/ist wird dies aufgehoben und wiederverwendet. Egal wie hässlich. So wahrscheinlich auch die Betonplatten. Diese sollen weg und ein neuer Weg soll entstehen. Am liebsten natürlich aus Granit Kleinpflaster aber ich glaub nicht, dass das jemand hier bezahlen will. Eine günstigere Möglichkeit wäre vielleicht buntes Rumpelpflaster (Betonrechteck mit den abgeplatzten Ecken). Oder Betonrechteck. Mal sehen welchen Kompromiss mein Vater und ich treffen werden.


Damit ihr mal seht wie hässlich die derzeitige Situation ist:

 Wahrscheinlich waren die Platten alle mal auf gleicher Höhe aber jetzt sind es schon fast Stolperfallen.
Hier sieht man ganz gut was ich meine. Die Platten und das Bord waren über, also legt man sie einfach ganz pragmatisch davor. Schrecklich !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen