Montag, 11. März 2013

März- Aussaat

Die März Aussaat ist jetzt auch schon erfolgt.
Im Februar habe ich auch noch meine Taglilien, Diptam und den Blauen Mohn ausgesäht.


Im März folgten nun Mittagsblumen, die Prachtwinde von LinaLuna, Dahlien von düsselblume, Dill und der Wunderbaum (Ricinus)

 Die Ricinus Samen sehen aus wie Zecken finde ich.
 Der Dill wandert erst mal für 7 Tage in den Kühlschrank.
 Mittagsblume, Prachtwinde und Dahlien teilen sich eine Kinderstube
















Schönranke und Fleißiges Lieschen haben
es mittlerweile auch aus ihren Hüllen geschafft
Die Gazanie hat sich auch schon gut entwickelt

Bei den Taglilien hat sich bisher noch nichts getan

Kommentare:

  1. Hallo Rena,

    die Ricinussamen sehen wirklich lustig aus.
    die Taglilien sind Kaltkeimer, hattest du die Samen vorher im Kühlschrank??
    Dann keimen sie besser...

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich hatte sie, seit der ernte mit einem stück zewa im Kühlschrank !

    AntwortenLöschen
  3. Hui, hast Du die Prachtwinde vorgezogen? Bei mir wuchs sie wunderbar als Direktsaat im Topf... ;) Muss man eigentlich nicht vorziehen...

    AntwortenLöschen
  4. Äh, achso. Das hab ich jetzt doppelt kommentiert. Sorry.

    AntwortenLöschen
  5. Naja jetzt hab ich sie eben vorgezogen ;) und heute auch schon pikiert. Eine weitere klettermöglichkeit hab ich für sie gekauft und auch schon aufgebaut, aber noch nicht im Garten der Boden ist noch zu durchgefroren um das gerüst reinzustellen.

    AntwortenLöschen