Freitag, 30. August 2013

Das ist im August passiert

Der August ist leider auch nicht mehr so blühfreudig. Ich brauche einfach mehr Stauden, Sträucher die ab Anfang Juli bis in den Herbst hinein blühen.

Die Dahlien werde ich nächstes Jahr vorziehen, damit sie auch schon früher loslegen.

Die Tomaten kommen erst jetzt richtig in Schwung. Ich hatte meine Mutter schon gewarnt, weil sie gemeckert hatte, dass die Tomaten nicht rot werden wollten. Jetzt hat sie den Salat im wahrsten Sinne des Wortes : D In den nächsten Wochen werden wir uns wohl mit Tomaten bewerfen können.

Dafür gab es aber jede Menge Gurken. Ich kann sie schon nicht mehr sehen. Aber auf jedenfall schmecken sie besser als die gekauften.

Der Frauenmantel ist jetzt auch in den Garten eingezogen (Im Moment eher 6 kleine Mädchenkittel) und eine neue Akelei in schwarz und wahrscheinlich eine in rot (war ein Geschenk vom Versandhaus) Ich lass mich überraschen.

 Eine Dahlie entweder von der Samenrotation oder vom Tausch mit Alex
 Meine Dahlie Star Wars
                                                  Ja Erdbeeren hab ich auch noch !



 Eine von den beiden Sonnenblumen (die von 10 Samen gekeimt haben)
 TOMAAATEN
                                                  Frauenmantel (Alchemilla mollis)



 Akelei
                                                      Hibiscus syriacus Sorte?

Samstag, 24. August 2013

Garten Literatur für den Winter

Was zum lesen hab ich mir bestellt. Bald kommt ja der Herbst und dann der Winter.

Für den Herbst hab ich mir schon wieder einiges vorgenommen. Stauden teilen und neue Beetplanung/-anlage.

Aber im Winter wird es für den Gärtner doch immer etwas langweilig und dann kann man sich mit Büchern etwas Gartenstimmung zaubern.

2 Bücher habe ich schon gelesen.

2 muss ich noch vor Frosteinbruch lesen (     DAHLIEN  !!!!!!      )


Und den Rest hebe ich mir dann wahrscheinlich für den Winter auf


                                           Hab ich schon gelesen möchte jemand eine Rezension?
                                                   Gärtnerseelen Rezension



                                Kennt ihr Sabine Reber ? Ihren Stil finde ich schon sehr interessant


                                                           Dahlien Bücher und ein Buch über
                                                               Stecklingsvermehrung




Falls jemand an einer Rezension interssiert ist ....dann nur in die Kommentare schreiben !