Samstag, 22. März 2014

März Blümchen Rundgang

Heute noch mal ein paar Bilder von einigen schönen Blümchen


Die Forsythie blüht in voller Pracht das "Verjüngen" hat ihr gut getan.
 Die rot/weißen Anemonen. Sowas Schönes gabs bei Gärtner Pötschke.

 selbstgezogene Bellis im Beet.
 Eine blaue Anemone.
Nein keine vorfrühe Tulpe sondern noch eine Anemone.

12tel Blick im März



Der 12tel Blick im März diesmal bin ich ja noch pünktlich :D

Also los gehts:

Beet Nr.1 

 Man sieht schon einige blaue Farbtupfer im Grünen.
Die Traubenhyazinten sowie die Anemonen sorgen für den Frühling. die Narzissen schlafen anscheinend noch.
Überall sonst sieht man sie schon blühen aber bei mir möchten sie noch nicht.


















Beet Nr. 2

hier habe ich wieder gewühlt (links unten
 die abgetragene Rasensode).
Der Buxus treibt auch schon fleißig.



Man sieht die Erde ist ziemlich trocken. Der Wettermann erzählt zwar immer vom Regen aber hier kommen immer nur 2 -3 Tropfen an :(.
Aber dennoch ist alles fleißig am austreiben.













Mein 12tel Blick im Februar 
andere 12tel Blicke bei Tabea

Samstag, 8. März 2014

12 tel Blick im Februar






Der 12tel Blick im Februar leider viel zu spät. Das Bild ist auch erst im März entstanden. Die Frühjahrsblüher sind schon etwas größer, als im Februar.

Beet nr.1
 Die Triebe der Kletterrose habe ich zum Größenteil in die waagerechte gezwungen. Die Frühjahrsblüher strecken schon ihre Köpfe raus und die Clematis an der Treppe hat auch schon Knospen angesetzt. Ihre Nachbarin auf der anderen Seite der Treppe ist vielleicht verstorben. Ich warte noch ab was kommt vielleicht ist sie ja auch noch im Schönheitsschlaf.



Beet Nr. 2

 Auf der linken Seite liegt noch Laub. Das einzig Grüne, das ihr erkennen könnt sind die Eibe im Hintergrund und im Vordergrund die Yucca.
Die Ringelblume scheint sogar den Winter überlebt zu haben. Außerdem sind meine Wichtel verschwunden, denn den Winterschutz aus Jutesäcken habe ich jetzt entfernt.


auf der rechten Seite treiben auch schon einige Frühjahrsblüher. Der Mohn treibt auch schon kräftig und der Flieder (recht neben der Eibe) hat ganz schön abgenommen ( ich habe ihn ausgelichtet.) Links steht die Kirsche und im Hintergrund erkennt man vielleicht "Gemüsebeet" und Tomatenunterstand.





Mehr Februar Blicke bei Tabea
Mein Januar Blick